• WILLKOMMENSANGEBOT
  • BIS ZU 30% BONUS PILLEN
  • FÜR ALLE BESTELLUNGEN
Kundendienst Kundendienst
Arbeitsstunden 09:00 - 17:00
Deutschland:
Deutschland Gebührenfrei:

Das gehört zur Penis Pflege: Creme und Öl für Eichel, Vorhaut, hygienisch

Hygiene ist ein sensibles Thema, vor allem in der Intimregion. Wir alle setzen sie als Selbstverständlichkeit voraus, gleichzeitig erlebt so gut wie jeder Mann und jede Frau in Ihrem Leben mindestens einmal ein Ungleichgewicht der Flora im Intimbereich. Es juckt, brennt oder riecht unangenehm – peinlich! Doch oft reichen kleine Kniffe, um des Problems Herr zu werden.

Tägliche Penis Hygiene gehört Pflichtprogramm 

Tägliches Waschen im Intimbereich ist das Minimum. An heißen Tagen oder nach dem Sport dürfen es auch zwei Mal sein. Besonders wichtig ist dabei, nicht nur oberflächlich vorzugehen, sondern auch den Bereich unter der Vorhaut zu säubern. Wer keine Lust hat, ein Vollbad zu nehmen, kann das auch einfach mit einem Waschlappen (täglich wechseln!) am Waschbecken erledigen. Zeitaufwand: kaum mehr als eine Minute!



Mangelnde Vorhaut Pflege kann gefährlich sein

Nicht nur ein gewisser Ekel-Faktor geht mit mangelnder Vorhaut Pflege einher. Es kann auch zu ernsthaften Krankheiten kommen. 

Verwandter Artikel: Viagra Generika jetzt in der online Apotheke, ohne Rezept bestellen und kaufen

Die Deutsche Krebsgesellschaft weißt darauf hin, dass unter der Vorhaus angesammeltes Smegma die Entstehung von Tumoren am Penis begünstigt: Peniskrebs! Ein Grund mehr, ein paar Minuten am Tag zu investieren, um den Vorhauttalg zu entfernen.

Übertriebene Penis Hygiene schadet

Viel hilft viel? – nicht bei der Intimhygiene. Wer denkt, sich etwas besonders Gutes zu tun, könnte irren. Spezielle antibakterielle Waschgels oder parfümierte Produkte versprechen die ultimative Hygiene, reizen die sensible Haut am besten Stück jedoch nur unnötig. Infektionen wird Tür und Tor geöffnet und ein Teufelskreis kann beginnen. Klares Wasser oder eine milde, pH-hautneutrale Lotion reichen völlig aus. Übrigens wird es auch die Partnerin zu schätzen wissen, wenn natürliche Pheromone nicht unter künstlichen Parfümstoffen verschüttet werden.

Penis reinigen bei beschnittenen Männern

Beschnittene Männer haben es in Sachen Vorhaut Pflege natürlich noch etwas einfacher. Hier ergibt sich oft jedoch ein anderes Problem: Durch den fehlenden Schutz ist die Eichel permanenter Reibung ausgesetzt. Sie wird trocken, verhornt und wird desensibiliert. Das kann sich beim Liebesakt negativ auswirken. Nicht wenige Männer beklagen - wenn auch oft erst einige Jahre bis Jahrzehnte nach der Beschneidung - dass sie immer mehr Stimulation benötigen, um zum Orgasmus zu kommen. Der normale Geschlechtsakt ist im schlimmsten Fall nahezu reizlos und wenig befriedigend.

Mit Eichel Pflege Öl und Eichel Pflege Creme Desensibiliserung vermeiden

Vorbeugen kann man(n) dies mit einem Eichel Pflege Öl. Ein Stück weit ist diese Desensibiliserung der Eichel nach Beschneidung auch reversibel, wenn sie bereits eingetreten ist. Achten sollte man(n) auf Produkte mit möglichst wenigen Zusatzstoffen und ohne Alkohol. 

Verwandter Artikel: Erfahrungsberichte einholen über das Potenzmittel Original Levitra und die Wirkung

Beide können sonst unnötig reizen und der gewünschte Effekt wird obsolet. Die Inhaltsstoffe Q10 und Harnsäure hingegen haben sich gegen die sog. Keratinisierung nach Beschneidung bewährt. Das Coenzym Q10 wirkt hauterneuernd, Harnsäure hingegen erweicht die verhärtete Haut und ermöglicht so erst, dass die Feuchtigkeit des Pflege-Öls überhaupt in tiefere Hautschichten vordringen kann.

Wenn die Penis Pflege nicht reicht, ab zum Arzt

Sollten Sie eine angemessene Penis Hygiene täglich durchführen und trotzdem Probleme haben, sollten Sie einen Arzt aufsuchen. Es könnte eine Infektion, die antibiotisch behandelt werden muss, dahinterstecken. Auch Geschlechtskrankheiten sind denkbar. Bis zur Abklärung sollten Sie daher beim Sex Kondome verwenden.